Preise und Rankings

Henkel-Standorte in aller Welt beteiligen sich an fortschrittlichen Initiativen zum nachhaltigen Wirtschaften. In vielen Fällen nutzt die Vorreiterschaft von Henkel auch, um andere Betriebe vor Ort zum Nachziehen zu motivieren. Wenn dafür von lokalen oder sogar nationalen Umwelt-, Wirtschafts- oder Regierungsorganisationen Preise vergeben werden, dann freut uns das doppelt: Zum einen bestätigt es die eigenverantwortliche Initiativkraft, die unsere Standorte in vielen Ländern der Welt entwickeln. Zum anderen, weil über die Auszeichnung der engagierten Mitarbeiter der Grundstein für weitere Verbesserungen bei Henkel gelegt wird.

Ausgezeichnet für altersgerechte Personalpolitik

Foto International Innovative Employer Award 2010 für Henkel

Im November 2010 zeichnete die American Association of Retired Persons (AARP) in Brüssel Henkel für seine altersgerechte Personalpolitik mit dem „International Innovative Employer Award 2010“ aus. Den internationalen Arbeitgeberpreis nahmen Kathrin Menges (Mitte), weltweit verantwortlich für Personal, und Regina Neumann-Busies, Sozialdienste, entgegen.

Preise für saubere Produktion

Foto Awards for Cleaner Production für Henkel

Unser Werk in La Luz in Mixco, Guatemala, erhielt im November 2010 bei den nationalen „Awards for Cleaner Production“ („Preise für saubere Produktion“) den Preis in der Kategorie „Energie“. Der Preis wird jährlich vom guatemaltekischen Umweltministerium (MARN) in Kooperation mit der US-Behörde für internationale Entwicklung (USAID), der zentralamerikanischen Kommission für Umwelt und Entwicklung (CCAD) und dem „Centre for Clean Production“ in Guatemala (CGPL) verliehen.

Logo „Best Brands Award 2010“

Henkel zählt zu den „Best Brands 2010“
München: Seit über 134 Jahren verbindet Henkel führende Markenqualität mit der Verantwortung für Mensch und Umwelt. In der Sonderkategorie „Beste Nachhaltigkeitsmarke bei Entscheidern“ wurde Henkel von der „Wirtschaftswoche“ und dem Markenverband mit dem „Best Brands Award 2010“ ausgezeichnet.

Logo Corporate Research Foundation Institute

Corporate Research Foundation Institute
Düsseldorf: Das Corporate Research Foundation Institute kürte Henkel mit dem ersten Platz im Gesamtranking vor über 90 namhaften Unternehmen. Henkel wurde im Rahmen der Studie „Top Arbeitgeber Deutschland 2010“ für sein strategisches Personalmanagement ausgezeichnet.

Logo Corporate Research Foundation Institute

Corporate Research Foundation Institute
Das Corporate Research Foundation Institute in Valencia (CRF-Institute) zeichnete 2010 Henkel in Spanien als „Unternehmen mit einer besseren Zukunft” (Empresas con más futuro) aus. Untersucht wurden von der Unternehmensberatung Deloitte
das Geschäft, die Corporate Governance, die Organisation, Innovation, Mitarbeiter, Umwelt, der gesellschaftliche Beitrag und die globale Unternehmensvision. www.futuro.crf.com

Logo CSR Online Award

CSR Online Award
Die Kommunikationsagentur Lundquist hat zum zweiten Mal ihre „CSR Online Awards Germany 2010“ vergeben. Wie auch im Vorjahr belegte Henkel mit seinen Nachhaltigkeitsseiten im Internet Platz 1. Bewertet wurde, wie gut die deutschen DAX-30-Unternehmen das Thema Nachhaltigkeit in ihre Online-Auftritte integrieren. www.lundquist.it

Zertifikat „Move Europe-Partner Excellence 2009“

Move Europe-Partner Excellence 2009
Mit dem Zertifikat „Move Europe-Partner Excellence 2009“ des Europäischen Netzwerks zur betrieblichen Gesundheitsförderung wurde Henkel erneut für sein Engagement im betrieblichen Gesundheitsmanagement ausgezeichnet, insbesondere für die Themenfelder gesunde Ernährung, Raucherprävention, psychische Gesundheit und gesundheitsgerechtes Bewegungsverhalten. Move Europe ist eine Initiative des Europäischen Netzwerks zur betrieblichen Gesundheitsförderung (ENWHP). Ziel der Kampagne ist es, die Bedeutung betrieblicher Gesundheitsförderung europaweit zu stärken.

Zertifikat „Green Companies Ranking“

Top 10 im chinesischen „Green Companies Ranking“
In China führt das „Business Watch Magazine“ Henkel in der aktuellen Liste der zehn Top-Unternehmen innerhalb „China’s 50 Green Companies“ (Chinas 50 grüne Unternehmen) auf.

Logo „Organizational Human Development Index Award“

Brasilien
2009 wurde Henkel in Brasilien erstmals in den „Organizational Human Development Index Award“ aufgenommen und als „Most Distinct Company in Sustainability 2009“ benannt.

Foto Henkel-Managerin erhält „VICTRESS Glassbreaker Award“

Henkel-Managerin erhält „VICTRESS Glassbreaker Award“
Im September 2009 wurde in Berlin der „VICTRESS Glassbreaker Award“ an Tina Müller, Corporate Senior Vice President von Henkel, verliehen. Damit wird sie als erfolgreiche Frau mit Vorbildfunktion für ambitionierte Nachwuchsmanagerinnen ausgezeichnet. Seit 2005 prämiert die VICTRESS Initiative e.V. in Berlin frauenfördernde Unternehmen sowie außergewöhnliche Frauen mit Vorbildfunktion.

Mein Bericht
  • fileadmin/ONNB10/PDF_DE/Henkel_NB10_externe_bewertungen_preise_und_rankings.pdf
  • Auswahl ansehen (0)