Nachhaltigkeitsbericht

Bild: Henkel Nachhaltigkeitsbericht 2010 Titelbild

Vorwort

Foto: Kasper Rorsted, Vorsitzender des Vorstands

2010 war ein hervorragendes Jahr für Henkel: Wir konnten bereits 2010 unsere Nachhaltigkeitsziele erreichen, die wir uns für 2012 gesetzt hatten.
Vorwort des Vorstands- vorsitzenden

Vision und Werte

Die Internationalität und die Vielfalt in unserem Unternehmen erfordern eine starke, gemeinsame Kultur – mit einer klaren Vision und aktiv gelebten Werten.
Vision und Werte

Bereits 1992 hat Henkel den ersten Umweltbericht veröffentlicht und zum heutigen Nachhaltigkeitsbericht weiterentwickelt.

Dieser Online-Nachhaltigkeitsbericht fasst die wesentlichen ökologischen sowie gesellschaftlichen und sozialen Entwicklungen im Geschäftsjahr 2010 zusammen. Der Online-Bericht ergänzt die gedruckte Version des Nachhaltigkeitsberichts um weiterführende Informationen.
Berichtsrahmen

Fokusfelder und Ziele

Alle neuen Produkte von Henkel sollen einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung in mindestens einem unserer fünf Fokusfelder leisten: „Energie und Klima“, „Wasser und Abwasser“, „Materialien und Abfall“, „Gesundheit und Sicherheit“ sowie „gesellschaftlicher und sozialer Fortschritt“.
Unsere Fokusfelder und Ziele bis 2012

Nachhaltiger Konsum

Die Förderung von nachhaltigem Konsum sehen wir als eine Hauptaufgabe der kommenden Jahre. Innovative Produkte und Prozesse nehmen hierbei eine Schlüsselrolle ein.
Nachhaltiger Konsum